Veredelung

Ein Teil der Hunderttausende an Unterlagen, die Combinatie Mauritz jedes Jahr pflanzt, wird im Sommer durch Okulation oder Rindenpfropfen (Chip-budding) veredelt. Bei einem anderen Teil der Unterlagen wird im Frühjahr eine Vollfeld-Veredelung durch dreieckiges Einpfropfen durchgeführt. Der restliche Teil der Unterlagen wird als Setzling weitergezogen.

Sogar außerhalb der regulären Okulationszeit (Juli und August) führen wir Okulationen mit Winterholz durch, das im Kühlraum aufbewahrt und gegen Ende März / Anfang April „gesetzt“ wird.

1